Autor Thema: Bambus Winterschutz  (Gelesen 4740 mal)

martin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Bambus Winterschutz
« am: 18. Januar 2013, 10:34:53 »
Hallo Forum,

ich bin mir nicht sicher, ob dies das richtige Board ist, schreibe aber trotzdem mal hier rein:

Letztes Jahr habe ich einen kleinen Bambus im Garten gepflanzt, er wächst priima und auf dem Etikett stand, dass er winterhart ist.

Nun hat es auch hier geschneit und ich frage mich, ob er das so übersteht oder ob ich irgendetwas machen sollte (Strohmatten, Folie etc drumherumwickeln)?

Danke schon mal für jeden Hinweis  ;D
(im Anhang ist ein Foto...)

Elli

  • Administrator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 5
Re: Bambus Winterschutz
« Antwort #1 am: 18. Januar 2013, 12:11:18 »
Hallo Martin,

erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Du bist hier richtig! 

Zuerst solltest Du wissen, dass Bambus meistens nicht erfriert, sondern im Winter eher vertrocknet. Daher ist das regelmäßige Gießen gerade in der frostigen Zeit sehr wichtig!

Ich hoffe, dass Du Deinen Bambus im Frühjahr letzten Jahres gepflanzt hast, so hatte er das ganze Jahr über Gelegenheit, neue Wurzeln zu bilden und die Wasser-und Nährstoffaufnahme gestaltet sich somit jetzt einfacher. :)

Da Dein Bambus noch relativ klein ist, empfiehlt sich als Winterschutz eine sogenannte Vlieshaube. Sie sorgt dafür, dass es der Pflanze nicht zu kalt wird und schützt gleichzeitig vor zuviel Sonne und Wind, denn das mögen Bambusarten in den ersten Jahren nach der Pflanzung im Winter garnicht :o

Hier zeige ich Dir mal ein Beispiel einer Vlieshaube:

http://www.olerum.de/de/Gartenarbeit/Winterschutz/Winterschutz-Vlieshaube-Kuddel

Du hättest auch Reisig, Laub vor dem ersten Frost an der Pflanze anhäufeln können, denn das schützt schonmal die unterirdischen Ausläufer( Wurzeln) des Bambus.

Ich hoffe, ich konnte dir schonmal ein wenig helfen!

Viele Grüße

Elli





Alle Gestalten sind ähnlich, und keine gleichet der andern;
und so deutet das Chor auf ein geheimes Gesetz...

martin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Bambus Winterschutz
« Antwort #2 am: 18. Januar 2013, 12:18:20 »
Hm, okay - vielen Dank schon mal für die Tips  8) !

Ja, ich habe ihn im Frühjahr gepflanzt. Seit dem hat er auch schon einige Ausläufer gebildet  ;D

Nur mit dem gießen wird es jetzt wohl schwierig?

Oder sollte ich lauwarmes Wasser nehmen??

Elli

  • Administrator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 5
Re: Bambus Winterschutz
« Antwort #3 am: 18. Januar 2013, 13:20:48 »
Hallo Martin, Du kannst ganz normales, kaltes Wasser nehmen. Ich garantiere Dir, dass es bei wiederholter Anwendung die Wurzeln erreichen wird. Da wir hier Gottlob nicht in Sibirien leben, ist nur eine relativ dünne Erdschicht wirklich festgefroren...


LG Elli
Alle Gestalten sind ähnlich, und keine gleichet der andern;
und so deutet das Chor auf ein geheimes Gesetz...

martin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Bambus Winterschutz
« Antwort #4 am: 31. Januar 2013, 17:06:54 »
Okay, er sollte das überleben...

Ich habe also brav gegossen und gestern noch vom Weihnachtsbaum meines Nachbarn - der wie immer sehr spät rausgestellt wurde :D - ein paar Zweige genommen und damit die Wurzeln von meinem Bambus abgedeckt.

Vielen Dank nochmal!